Die meisten meiner Klienten möchten mithilfe der Hypnose Nichtraucher werden oder gesund abnehmen, manche möchten auch beides, wobei dann und er Regel gilt, “Erst Rauch, dann Bauch”. 

Nichtraucher Hypnose

Nichtraucher werden ist einer der häufigsten Gründe, weshalb Menschen eine Hypnosepraxis aufsuchen. Und das zurecht, da die Erfolgsaussichten einer Rauchentwöhnung durch Hypnose deutlich größer sind, als beim “einfach mit dem Rauchen aufhören”. Dies belegt zum Beispiel eine Studie der Universität Tübingen.

Ablauf eines Nichtraucher Hypnose Termins

In einem ausführlichen Hypnose Vorgespräch beantworte ich Ihre Fragen zur Hypnose und besprechen, wann und warum Sie eigentlich rauchen. Der Inhalt des Vorgespräches fließt dann in Ihre individuelle Nichtraucher Hypnose ein. Denn je besser die Hypnose auf Sie zugeschnitten ist desto besser kann sie auch wirken. Nähere Informationen zur Nichtraucher Hypnose finden Sie in diesem Beitrag auf meiner Webseite.

Hypnose zum Abnehmen

Viele Menschen nutzen die Hypnose, um leichter abzunehmen. Denn unser Unterbewusstsein bestimmt, wann wir auf was Lust haben und Hypnose wirkt im Unterbewusstsein. Oft ist es die übermäßige Lust auf Schokolade, Gummibärchen, Chips oder andere ungesunde Lebensmittel, die langfristig zum Übergewicht führen. Gerade hier kann die Hypnose oft sehr gut helfen. Aber auch wenn es darum geht, keinen Nachschlag mehr zu nehmen, mehr Lust auf Bewegung zu bekommen oder einfach daran zu denken, regelmäßig Wasser zu trinken, kann die Hypnose helfen.

Ablauf eines Abnehm Hypnose Termins

Auch bei der Abnehmhypnose führen wir zunächst ein ausführliches Vorgespräch. Dessen Inhalte fließen dann in die persönliche Wunschgewichts Hypnose, damit auch diese optimal wirken kann. Bei der Hypnose zum Abnehmen ist es und er Regel so, dass über einen gewissen Zeitraum mehrere Termine notwendig sind, um das neue Essverhalten sicher im Alltag zu integrieren. Auch zum Abnehmen mit Hypnose finden Sie hier auf meiner Webseite einen ausführlichen Artikel.