Walk and Talk am Reindersmeer

Walk and Talk am Reindersmeer (NL)

Bereits seit einiger Zeit biete ich Walk & Talk in Kevelaer an und freue mich, dass immer mehr Menschen Gefallen an dieser noch recht neuen Coaching und Beratungsmethode finden.

Bisher fanden meine Walk & Talk Termine ausschließlich montags bis freitags in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr statt. Sie begannen vor meiner Praxis in der Antoniusstraße in Kevelaer und führten, je nach gewünschter Terminlänge, über den Kreuzweg, durch den Südpark und manchmal auch zum Solegarten St. Jakob in Kevelaer.

Achtsamkeits-Wanderung am Reindersmeer

Vor Corona führte ich regelmäßig Achtsamkeits-Wanderungen in kleinen Gruppen am und rund um das Reindersmeer in den benachbarten Niederlanden durch. Vielleicht hast Du ja in der Vergangenheit auch schon von diesen Achtsamkeits-Wanderungen gehört. Die sehr beliebten Termine fanden meistens am frühen Sonntagvormittag statt und beinhalteten neben dem gemeinsamen Wandern, die eine oder andere Übung aus den Bereichen Meditation, Achtsamkeit, Körperwahrnehmung, Gleichgewicht und Beweglichkeit. Hierbei kam meinen Teilnehmern und mir, meine Ausbildung zum Chi Kung Übungsleiter, bei einem der größten Kung-Fu-Verbände weltweit, der EWTO, sehr zu Gute.

Walk & Talk am Reindersmeer

An diese Zeiten anknüpfend habe ich beschlossen, mein Walk & Talk Angebot über die Grenzen Kevelaers hinaus zu erweitern und wieder Termine in der wunderbaren Natur rund um das Reindersmeer anzubieten.

Was Dich beim Walk & Talk am Reindersmeer erwartet

Ein Walk & Talk am Reindersmeer geht mit einer Dauer von rund zwei Stunden deutlich länger, als ein „normaler“ Termin in Kevelaer und ist nicht nur in der Woche, sondern auch am Sonntagvormittag möglich.

Während unseres bewegten Gespräches stehe ich Dir uneingeschränkt zur Verfügung. Ich höre Dir zu und vielleicht stelle ich Dir gezielte Fragen, um Dir neue Impulse zu geben.

Die Kombination aus Bewegung und Beratung bietet Dir die wunderbare Möglichkeit, Deine Gedanken fließen zu lassen, sie zu ordnen und dabei auf neue, kreative Lösungen zu kommen. Viele Probleme relativieren sich, während wir durch die Natur wandern, neue Blickwinkel und Möglichkeiten ergeben sich manchmal, wie von selbst.

  • Eine Frage, die Dich schon lange begleitet, löst sich einfach.
  • Ein alter Schmerz wandelt sich und findet seinen Platz in Deinem Leben.
  • Eine Herausforderung, die Dir zuvor unmöglich erschien, lässt sich plötzlich in einzelnen kleinen Schritte gehen.
  • In Bewegung fällt es Dir leichter, Dich selbst zu reflektieren. Du bekommst Zugang zu Deinen inneren Blockaden, die Deinen Zielen im Weg stehen.
  • Du gewinnst Abstand zum Alltag, festgefahrenes Denken kommt durch die Bewegung in Bewegung und machen Deinen Weg frei für neue Ideen und Lösungen.

Wo wir uns treffen

Das Reindersmeer befindet sich gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze. Wenn Du von Kevelaer aus den Grenzübergang „Welsche Hut“ nimmst, bist Du bereits fast dort. Es gibt zwei ausgezeichnete Startpunkte für unser bewegtes Gespräch.

Parkplatz Weezer Weg

Bereits wenige Minuten hinter der Grenze befindet sich ein kleiner Waldparkplatz. Der Vorteil dieses Startpunktes ist, dass er sehr nah an der Grenze ist und dass es hier auch angenehm ruhig ist. Wir gehen nur wenige Meter durch den Wald und befinden uns bereits in einem sehr ruhigen Bereich des Reindersmeeres. Der Parkplatz liegt etwas versteckt, wenn Du jedoch ein Navi in Deinem Auto hast, wirst Du ihn sicher finden.

Parkplatz an der Schleuse

Ein paar Minuten weiter in die Niederlande herein, kommst Du über die N271 und einer Nebenstraße an die Schleuse zwischen dem Reindersmeer und dem Leukermeer. Hier ist, vor allem am Wochenende, recht viel los, sodass wir wahrscheinlich erst einmal ein Stück laufen müssen, um in den richtigen Flow zu kommen. Dafür sind Parkplatz und Wege hier deutlich besser befestigt und es gibt an der Schleuse eine Lokalität, in der es zur Not eine (kostenpflichtige) Toilette gibt.

Welche Strecke wir gehen

Du entscheidest, ob wir einfach in eine Richtung und dann wieder zurückgehen, eine Runde das Reindersmeer (ca. 7–8 Km), eine Runde um das halbe Reindersmeer gehen, denn es gibt auf halber Strecke eine handbetriebene Fähre oder ob wir uns einfach z.B. an das Wasser setzen und reden. Unser Zeitrahmen gibt all dies her. Wenn Du den ganzen See umrunden möchtest, weise ich vorsorglich darauf hin, dass dann etwa ein Drittel der Strecke durch weichen Sand führt.

Melde Dich sehr gerne bei mir, wenn Du Fragen zum Walk & Talk im allgemeinen oder speziell zum Walk & Talk am Reindersmeer hast.

Wichtig
Das Reindersmeer befindet sich in den benachbarten Niederlanden. Bitte mache Dich mit den bestehenden Einreisebestimmungen der Niederlande sowie mit den Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland für Deine Rückreise vertraut. Eine Haftung für Schäden, z. B. für eine nach der Rückreise angeordnete Quarantäne, schließe ich ausdrücklich aus.


Walk & Talk in Kevelaer

Ein Walk & Talk am Reindersmeer ist zugegebenermaßen zeitlich und finanziell etwas aufwändiger. Alternativ hast Du natürlich weiterhin die Möglichkeit, vom klassischen Walk & Talk in Kevelaer für Dich zu profitieren. Unsere Runde beginnt dann vor der Gedankenwelten Praxis, auf der Antoniusstraße in Kevelaer und führt, falls Du keinen anderen Wunsch hast, z.B.  Entlang des Kreuzweges in Kevelaer und je nach Termindauer, gerne auch durch den Südpark oder zum Gradierwerk am Solegarten St.-Jakob in Kevelaer.

Eine Übersicht der einzelnen Walk & Talk Angebote, inklusive Preise und freie Termine findest Du auf dieser Seite.

Falls Du jedoch einen ganz persönlichen Wunsch für einen Walk & Talk Termin hast, dann freue ich mich ebenfalls sehr von Dir zu hören. Melde Dich einfach bei mir und wir schauen, wann und wo wir zusammen walken & talken können.